Besinnliche Andachten zum Beginn des neuen Schuljahres

"Halte zu mir, guter Gott"...dieses Lied kennen unsere Schülerinnen und Schüler bereits aus dem Kindergarten und es stimmte würdig in das neue Schuljahr ein. Symbolisch verdichtete dieses Gebetslied Frau Jung mit einem Regenschirm, der sie behütete und Schutz bot. Mit der Gewissheit, durch Gott behütet durch das neue Schuljahr zu gehen, verließen unsere Schüler der 1. Klassen und die Kinder der Jahrgangsstufen 2-4 ihre Anfangsandachten bzw. Anfangsgottesdienste. Herr Pfarrer Roth sowie Frau Friedel hatten gemeinsam mit ihrem Team den Kindern ganz eindringlich bewusst werden lassen, dass Gott immer für sie da ist, "....was auch kommen mag."

Für die Erstklässler fand die Einschulungsveranstaltung in diesem Schuljahr klassenweise in der Turnhalle statt. Während der Kennenlernzeit im Klassenzimmer konnten die Eltern ihre Klassenzone aufsuchen oder sich im Freien mit Kaffee und Kuchen stärken. Unser Elternbeirat hatte für perfekte Rahmenbedingungen gesorgt. Zudem stellten unsere Elternbeiräte neue Farben des Schul-T-Shirts vor. Unsere Erstklasskinder konnten also mit ihren Bestellungen bereits am ersten Schultag loslegen.

 

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern und vor allem unseren Erklässlern ein gelingendes, erfolgreiches und behütetes Schuljahr.

Danke an alle Helferinnen und Helfer und vor allem: Ein großes Dankeschön unserem Elternbeirat. Dieses Engagement ist spitze. Ohne sie wäre dieser Schulanfang nicht möglich gewesen.

 

Grundschule Scheinfeld [-cartcount]