Informationsabend des Musikzuges Scheinfeld

Die Grundschule Scheinfeld möchte gerne in Kooperation mit dem Musikzug Scheinfeld das Projekt „Instrumentalunterricht“ auch im nächsten Schuljahr fortsetzen. In der Arbeitsgemeinschaft kann ein Kind ein Instrument lernen und gleichzeitig sehr frühzeitig das Spielen im „Orchester“ üben. Wie das Konzept genau aussieht und welche Instrumente gelernt werden können, wurde allen interessierten Eltern mit ihren Kindern am Freitag, den 23. Juli 2021 bei einem Informationsabend vorgestellt.

Dabei wurde jedem Kind eine Erstbegegnung mit Klarinette, Konzertquerflöte, Spielmannsflöte, Trompete, Tenorhorn und Trommel angeboten. Anschließend beurteilten die Schülerinnen und Schüler die Instrumente und die externen Musiklehrkräfte schätzten die Eignung des Kindes für die Instrumente ein. (Quelle: Elternbrief vom 20.Juli 2021)

 

Viele neugierige Musikinteressierte der zweiten Klassen fanden den Weg zu dieser Informationsveranstaltung an die Grundschule Scheinfeld.

Wir hoffen sehr, dass wir sie im neuen Schuljahr im "Instrumentalunterricht" begrüßen dürfen.

Grundschule Scheinfeld [-cartcount]