Neue Fahrräder für die Grundschule

Sicherheit im Straßenverkehr ist gerade für unsere Grundschüler ein wichtiges Thema. Im Rahmen der Verkehrserziehung lernen die Kinder in allen Jahrgangsstufen, wie sie sich als Fußgänger, aber auch als Radfahrer richtig und vorausschauend verhalten müssen. Um Kinder auch bei den praktischen Übungseinheiten zu unterstützen, hat die Grundschule Scheinfeld mit Unterstützung der örtlichen Sparkasse vier neue Fahrräder angeschafft. Diese Fahrräder wurden nun am Dienstag, den 15.12.2020 offiziell auch in Empfang genommen. Herr Luckert, welcher als Leiter der Sparkasse Scheinfeld diese besondere Spendenaktion abwickelte, freute sich gemeinsam mit Frau Appel, der Rektorin der Grundschule Scheinfeld, und Herrn Kalb (Konrektor) darüber, dass bereits das geplante Fahrtraining für die Drittklässler im Februar mit den neuen Fahrrädern durchgeführt werden kann. Nebenbei fanden unsere Schüler die neuen Fahrräder "echt cool" und zeigten sich von dieser Neuanschaffung begeistert.

Die Schulleitung freute sich zudem über die Bereitschaft der örtlichen Sparkasse, sich bei der Anschaffung weiterer Fahrräder zu engagieren. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Luckert und der Sparkasse Scheinfeld.

 

von Bernd Kalb

Grundschule Scheinfeld [-cartcount]