Laden der Diakonie „Komm rein!“ spendet zwei weitere Fahrräder für die Grundschule Scheinfeld

Die Grundschule Scheinfeld freut sich über einen weiteren wichtigen Spenden-Beitrag zur Verkehrserziehung und zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr.

Als Vertreterinnen des „Ladens der Diakonie: Komm rein!“ und des Diakonievereins Scheinfeld und Umgebung e.V. überreichten Frau Söder und Fr. Dr. Holzapfel am Freitag, den 12. Februar 2021, zwei weitere Fahrräder offiziell an Frau Appel (Rektorin). Neben den bereits angeschafften vier Fahrrädern im Herbst erweitern nun zwei weitere Fahrräder die „Schulfahrrad-Flotte“ der Grundschule. Diese ist mittlerweile auf sechs Fahrräder angewachsen und schafft dadurch sehr gute Voraussetzungen für praktische Übungseinheiten am Schulort selbst. Frau Appel äußerte deshalb ein großes Dankeschön an Frau Söder und Fr. Dr. Holzapfel für die Spendenabwicklung und an den Diakonieverein Scheinfeld für die finanzielle Unterstützung. Doch nicht nur die Schulleitung zeigte sich begeistert von den neuen Fahrrädern. Ganz offiziell nahmen auch die ersten Kinder die Fahrräder unter die Lupe und wären am liebsten gleich losgefahren.

Grundschule Scheinfeld [-cartcount]